Kategorien
Tourismus

Die schönsten und berühmtesten Casinos der Welt

Haben Sie das Gefühl, dass das Glück heute auf Ihrer Seite ist? Glauben Sie, dass es möglich ist, ein Kasino mit viel Geld zu verlassen? Möchten Sie Ihr Geld per Sofortüberweisung abheben? Damit meine ich, dass Sie Ihre Gewinne an den Tischen und Automaten mitnehmen würden, nicht mit dem Plan, die Tageseinnahmen zu stehlen, wie es George Clooney, Brad Pitt und Matt Daman in Ocean’s 11 taten. Wenn Sie also bereit sind, die Würfel rollen zu lassen, oder glauben, dass Sie den einarmigen Banditen den Jackpot entreißen können, machen Sie sich bereit und treffen Sie Ihre Wahl, denn hier ist eine Liste der 10 besten Casinos der Welt.

Kategorien
Tourismus

Reiseführer für die Südküste von Island

Erkundung der Südküste von Island

Der malerische Süden Islands ist bei den Besuchern des Landes sehr beliebt. Hier befinden sich einige der beliebtesten Naturattraktionen Islands, wie das „Juwel“ Islands, die Gletscherlagune Jokulsarlon, oder der beeindruckende Nationalpark Vatnajökütl.

Wer entlang der malerischen Küste reist, sieht endlose Felder aus gefrorener Lava, beeindruckende Klippen und typische Fischerdörfer. Heute gilt die Südküste Islands als idealer Ort für Wanderungen, Besichtigungen, Reiten, ATV- oder Gleitschirmfliegen, Super-Jeep-Touren, Gletscherklettern und andere Outdoor-Aktivitäten.

Kategorien
Tourismus

Ferienort Ischgl

Das Skigebiet von Ischgl liegt im Südwesten des Bundeslandes Tirol. Es wird seit den 1960er Jahren aktiv entwickelt. Heute ist es ein beliebtes Winterurlaubsziel, ein mondäner und ziemlich teurer Urlaubsort. Der Wintersportort Ischgl beeindruckt seine zahlreichen Besucher mit der wunderschönen Natur, dem Bergpanorama, der reinen Hochgebirgsluft und der Sonne.

Die Besucher von Ischgl können ein breites Spektrum an sportlichen Aktivitäten genießen. Es gibt über zweihundert Pistenkilometer für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Für diejenigen, die einen Adrenalinkick suchen, gibt es auch extreme Tiefschneepisten. Langlaufbegeisterte können die präparierten, flachen Pisten genießen.

Kategorien
Tourismus

Titlis

Wie komme ich zum Titlis?

Der 3.238 m hohe Titlis bietet einen atemberaubenden Panoramablick vom Titlisgletscher bis zum Jungfraumassiv im Berner Oberland. In den Wintermonaten ist der Titlis ein beliebtes Ziel für Skifahrer, im Sommer gibt es zahlreiche Wanderwege entlang des Berges für alle Interessierten. Auf dem Titlis gibt es das ganze Jahr über Schnee und ewiges Eis. Von Luzern aus fahren Sie mit dem Luzern-Engelberg-Express bis zum Dorf Engelberg und nehmen dort den Bus zur Talstation der Titlis-Xpress-Seilbahn. Mit der 8er-Gondel fahren Sie bis zur Mittelstation des Standes und steigen dort in eine drehbare Rotair-Kabine um, die Sie zur Bergstation auf 3020 m bringt. Wer mit dem Auto anreist, muss die Hauptroute nach Engelberg nehmen und das Auto auf dem Parkplatz der Talstation der Bergbahnen abstellen.

Am Fuße des Titlis, des höchsten Berges der Zentralschweiz (3.238 Meter), liegt das idyllische Bergdorf Engelberg (deutsch: „Berg der Engel“). Im 12. Jahrhundert wurde hier eine Benediktinerabtei mit Mönchen gegründet, die bis heute besteht.

Engelberg wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts als Kurort bekannt. Doch die eigentliche Blütezeit des Gebiets kam mit dem Aufkommen der Seilbahnen für Ski-, Snowboard- und Trekkingfans. Heute ist Engelberg eines der ältesten und bekanntesten Skigebiete der Schweiz.